Giggerl Turnier 2022

VonChristian Kollmeier

Giggerl Turnier 2022

Gruppe A Endergebnisliste

Gruppe B Endergebnisliste

Bei traumhaften Stocksportbedingungen fand auch in diesem Jahr wieder unser Giggerl Turnier statt. Es beteiligten sich 22 Mannschaften, die in zwei Gruppen an den Start gingen. Sehr erfreulich war auch in diesem Jahr wieder der Besuch von 3 befreundeten Vereinen. Der EC Inselmühle aus München, die DJK Mirskofen und unsere Österreichischen Freunde aus Tiefgraben am schönen Mondsee. Den ersten Platz in der Vormittagsgruppe belegte mit 14:6 Punkten und einer Stocknote von 1,585 die Mannschaft Klessing mit den Schützen Matthias König, Johann Raith, Tobias Mertl und Max Plödt. Mit ebenfalls 14:6 Punkten, aber einer schlechteren Stocknote von 1,109 ging der zweite Platz an die Schlatzendorfer mit den Schützen Ludwig Egner, Walter Süß, Hans Kargl und Alireza Doroskar. Dritter, mit 13:7 Punkten wurde die Moarschaft aus Zuckenried mit den Schützen Sepp Ehrl, Michael Steinbauer, Rudi Plötz und Alois Schnelldorfer.
In der Gruppe 2 ging es auch wieder sehr knapp her. In einem Herzschlagfinale setzten sich letztendlich die Schlatzendorfer durch. Genau 3 Stockpunkte machten hier den Sieg aus. Die erfolgreichen Schützen waren Martin Goham, Christian van Beek, Siegfried Christof und Helmut Högerl und erreichten 14:6 Punkte mit einer Stocknote von 1,607. Platz 2 ging an die Arnbrucker mit den Schützen Petra Mahl, Hubert Weikl, Fredi Penzkofer und Günter Weigert. Den dritten Platz belegten die Klessinger mit den Schützen Stefan Bauer, Xaver Bauer, Sebastian Pfeffer und Matthias König.
Als Siegerpreis erhielt jeder teilnehmende Schütze im Anschluss einen frisch gegrillten „Giggerl“ und Salat vom Buffet. Danach ging es in den geselligen Teil des Tages. Vielen Dank an alle Teilnehmer unseres Turniers.

Über den Autor

Christian Kollmeier administrator

Schreibe eine Antwort